Kinderfreizeit „Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“

Vom 18. bis 22. Juli sind wir im Tipidorf in der Rhön. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren können für fünf Tage leben wie die Indianer. Wir übernachten im Tipi und leben wie sie eng mit der Natur verbunden. Unser Essen kochen wir selbst überm Lagerfeuer und backen Brot und Pizza im Holzofen.

Wie können wir Grenzen überwinden und über Mauern springen? An den Vormittagen begegnen wir mutigen Helden, die Grenzen überwunden und auf Gott vertraut haben. Sie können uns zeigen, wie wir mit unseren Problemen und Herausforderungen umgehen können.

Natürlich ist genug Zeit für Spiele, zum Ausruhen, für eine Indianer-Olympiade, für Sport, zum Basteln und Kreativ-Sein … und für Eure Ideen und Wünsche. Also: Mokassins an und auf geht’s ins Tipi-Dorf…

Ev. Jugend im Dekanat Rodgau, Info: Dekanatsjugendreferent Boris Graupner, Tel. (0 60 74) 484 61 -12, boris(at)ejdr.de

Ausschreibung mit Anmeldung und Teilnahmebedingungen zum downloaden:

Ausschreibung Kinderfreizeit mit Anmeldung

Teilnahmebedingungen EJDR 2016

RSS Feed · Kontakt & Impressum