JULEICA

Die EJDR bietet die Ausbildung für Kinder- und Jugendgruppenleiter*innen an. Nach Abschluss der Ausbildung, des Absolvierens eines Erste-Hilfe-Kurses und dem Nachweis der ehrenamtlichen Tätigkeit, kann dann mit 16 Jahren die JULEICA (Jugendleitercard) beantragt werden.

Zum Einstieg für Ab-14-Jährige gibt es ein sogenanntes „Schnupperseminar“. Da können Interessierte mal ausprobieren, ob die Ausbildung etwas für sie ist und ob sie weitermachen wollen.

In den Herbstferien findet dann der 7-tägige Grundkurs „Gruppen leiten lernen“ statt. Teilnehmen können Ab-15-Jährige oder 14-Jährige, die das Schnupperseminar absolviert haben. Der Grundkurs bietet die Vielfalt an Ausbildungsthemen in einer kompakten Form an. Z.B. Leitungsstile, Arbeit mit Gruppen, Aufsichtspflicht, Spiele anleiten, Andachten gestalten, Kreative Einheiten, Singen in Gruppen uvm.

Zur Verlängerung der drei Jahre gültigen Karte werden von Zeit zu Zeit Fortbildungsseminare angeboten.

Banner_Juleica_01

–> Allgemeine Infos zur JULEICA …

–> Regionale Vergünstigungen mit der JULEICA …

 

Aktuelle Termine:

  • Fortbildungsseminar am 25. April „Rechtliche Fragen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“; Ausschreibung hier downloaden:2020 Modul 3 Fortbildungsseminar 1
  • Fortbildungsseminar am 16. Mai „Freizeitmaßnahmen planen, durchführen und auswerten“; Ausschreibung hier downloaden: 2020 Modul 4 Fortbildungsseminar 2
  • Fortbildungsseminar am 13. Juni „Lebens- und Innenwelten von Kindern“
  • Schnupperseminar als Einstieg in die Gruppenleiterausbildung für 14-Jährige am 29. und 30. August 2020.
  • Grundkurs in den Herbstferien: 12. bis 18. Oktober 2020 für 15-Jährige oder 14-Jährige, die das Schnupperseminar absolviert haben.

Infos bei: Dekanatsjugendreferent Boris Graupner, Tel. (0 60 74) 484 61 12, boris(at)ejdr.de

 

RSS Feed · Kontakt & Impressum