Gruppenleiterausbildung: Rechtliche Aspekte und Freizeitmaßnahmen

3. Februar 2020

Im Rahmen der Gruppenleiterausbildung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bietet die Evangelische Jugend im Dekanat Rodgau zwei Seminare an. Am 25. April liegt der Schwerpunkt des Tages auf rechtlichen Aspekten der Arbeit (Aufsichtspflicht, Haftung, Kinderschutz, Jugendschutz und Sexualstrafrecht). Am 16. Mai steht der Tag ganz im Zeichen der Planung von Freizeitmaßnahmen. Die Seminare sind für Teilnehmer*innen ab 15 Jahren, die entweder noch ein Modul für ihre Jugendleitercard (JULEICA) brauchen, oder eine JULEICA haben und diese verlängern möchten.

Ausschreibungen hier zum downloaden:

25. April 2020, Rechtliche Aspekte:2020 Modul 3 Fortbildungsseminar 1

16. Mai 2020, Freizeitmaßnahmen planen: 2020 Modul 4 Fortbildungsseminar 2

Infos: Dekanatsjugendreferent Boris Graupner, boris.graupner(at)ekhn.de, Tel. 06074-4846112