Fortbildung: Instrumentenbau und Liederworkshop

25. Januar 2018

Instrumentenbau und Liederworkshop für Kinder und Erwachsene
Samstag, 17. Februar 2018 von 10 – 16 Uhr
im Ev. Gemeindehaus, Hainstadt, Uhlandstr. 1
Kursleitung: Jutta Gibhardt, Petra Glattbach u. Daniela Schwab
Kursbeitrag: € 6,— plus Kosten für die Instrumentenbausätze

Ausschreibung hier downloaden: 2018-02-17 Instrumentenbau

Es kann zwischen zwei Bausätzen gewählt werden:
Das Saitentamburin wurde im Mittelalter zur Liedbegleitung
gespielt. Das Sistrum ist ein Rhythmusinstrument, das schon die alten
Ägypter schätzten. Auch Juden und Christen begleiteten ihre
Lieder mit Schellengabeln.
Dieser Workshop ist für die Verlängerung der Juleika geeignet.
Weitere Informationen und Anmeldung bei J. Gibhardt:
jutta.gibhardt@dekanat-rodgau.de und C. Braatz, Tel: 65108,