EJVD-Auflug nach Wiesbaden

25. Juli 2016

Statt den Sitzungen, die wir sonst regelmäßig als Evangelische Jugendvertretung im Dekanat (EJVD) abhalten, war im Juni eine gemeinsame Aktion geplant. Mit zehn Personen fuhren wir nach Wiesbaden. Unser Ziel: Schloss Freudenberg.

Dort hatten wir bei schönem Wetter die Gelegenheit, gemeinsam im Park Zeit zu verbringen und die vielen Spielelemente auszuprobieren. Danach nahmen wir an einer Klang-Führung teil. Wir erfuhren viele Dinge über Klänge, Töne, das Hören und auch über uns selbst. Wir konnten zuhören, anschlagen, Dinge zum Klingen bringen, Sandmuster entstehen lassen, … Auch die anderen Erfahrungsfelder boten interessante Erfahrungen, wie etwa den Dunkelgang oder die Fühl-Töpfe.

Den Abschluss des Tages begangen wir im Gemeindehaus in Seligenstadt-Froschhausen mit Grillen, einem tollen Salat-Buffet und einer großen Nachtisch-Auswahl. Es war ein schöner Ausflug mit vielen neuen Eindrücken, Erlebnissen und dem Gefühl von Gemeinschaft.