JULEICA verlängern mit Fortbildungsseminar

4. September 2014

Die JULEICA (Jugendleitercard) ist drei Jahre gültig. Innerhalb dieses Zeitraums kann sie durch ein sechsstündiges Fortbildungsseminar verlängert werden. Die Evangelische Jugend im Dekanat Rodgau (EJDR) bietet im Herbst zwei Fortbildungsseminare für Ehrenamtliche ab 16 Jahren an.

Am 27. September gibt es von 10:00 bis 16:30 h ein JULEICA „Best Of“. Die wichtigsten Themen aus der Gruppenleiterausbildung werden praxisnah vermittelt: Z.B. aus den Bereichen Leitungserfahrung, auffälliges Verhalten von Kindern und Jugendlichen, Spielpädagogik, Impulsandacht und rechtliche Themen. Eigene Erfahrungen und Anfragen der Teilnehmer*innen werden aufgenommen und gemeinsam reflektiert. Veranstaltungsort ist das Haus der Kirche in Dietzenbach.

Am 11. Oktober steht von 10:00 bis 17:00 h das Thema Kinderschutz im Mittelpunkt der Fortbildung. Kurze Inputs beleuchten die Begriffe Kindeswohl-Kindeswohlgefährdung-Kinderschutz. Anhand von Fallbeispielen werden Situationen aus der ehrenamtlichen Praxis eingeschätzt. Der Schwerpunkt des Tages liegt auf dem Erarbeiten von eigenen Handlungsoptionen für die Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Umfeld. Das Seminar ist eine Kooperationsveranstaltung der Dekanatsjugendreferenten in der Propstei Rhein-Main. Veranstaltungsort ist das Haus der Evangelischen Kirche in Offenbach/ Main.

Infos und Anmeldung bei: Dekanatsjugendreferent Boris Graupner, Tel. 06074-4846112, mail: boris(at)ejdr.de

Ausschreibungen erscheinen demnächst im Terminkalender.