Dekanats-Fahrradtour „Re(li)gion erfahren“ am Samstag, 14. Juni

21. Februar 2014

Was Ökologie und Ökumene miteinander zu tun haben? Eine ganze Menge, meinen die Veranstalter im Dekanat Rodgau, und laden deshalb zur dritten ökumenisch-nachhaltigen Fahrradtour unter dem Titel „Land zum Leben, Grund zur Hoffnung.“ ein. Die Tour führt am Samstag, 14. Juni, durch und um Dietzenbach zu religiösen Stätten und Orten nachhaltigen Handelns. Die Tour, die von kleinen und großen Radlern gut bewältigt werden kann, beginnt um 10 Uhr am S-Bahnhof (S1) Rodgau/Hainhausen.

Infos zur Veranstaltung hier…