Neue EJVD konstituiert sich

20. September 2013

Am vergangenen Samstag, dem 14.09., hat sich die neue Evangelische Jugendvertretung im Dekanat Rodgau konstituiert. 10 Vertreter aus den Kirchengemeinden waren mit der Dekanatsjugendpfarrerin und den beiden Dekanatsjugendreferenten zusammengekommen. Die Präses der Dekanatssynode Elke Tomalla-Brümmer verkündete feierlich die Konstituierung der EJVD und gab damit den Startschuss für die neue zweijährige Amtszeit.

EJVD-2013-09

Die neue EJVD gemeinsam mit der Präses vor dem Haus der Kirche.

v.l.n.r.: Dekanatsjugendpfarrerin Regina Westphal (Seligenstadt und Mainhausen); Alena Gertler (Dudenhofen); Dekanatsjugendreferent Boris Graupner; Tobias Eubel (Seligenstadt und Mainhausen); Marius Voellinger (Klein-Auheim); Gemeindepädagogin Gabriela Held-Schmidts (Dudenhofen); Julian Kompa (Ober-Roden); Lisa Menzel (Steinheim); Gemeindepädagoge Michael Kirchmann (Steinheim); Präses Elke Tomalla-Brümmer; Susanne Jung (Friedensgemeinde Mühlheim); Dekanatsjugendreferent Frank Daxer; Roland Martini (Friedensgemeinde Mühlheim); Philipp Heinzinger (Steinheim).