EJVD gewinnt dritten Preis

4. März 2013

Auf der Dekanatssynode am 23.02. wurden außergewöhnliche Projekte im Rahmen des Dekanats-Jahresthemas 2011/2012 „Evangelisch Kirche sein“ prämiert. Die Jugendvertretung erreichte mit ihrem Kurzfilm „Evangelisch Kirche sein – Was bedeutet das für Dich“ den dritten Platz und gewann damit ein Preisgeld von 500,- Euro. „Mit dem Videoprojekt gewährt die Evangelische Jugendvertretung Einblicke in die Bedeutung von Glauben und Kirche für Jugendliche und Erwachsene“ betonte die Jury bei der Preisvergabe.

Den ersten Preis erhielten die Kirchenmusiker des Dekanats Dorothea Baumann und Christian Müller für ihr gemeindeübergreifendes Chorprojekt zum Jahr der Kirchenmusik.

Der zweite Preis ging an die Petrusgemeinde Urberach und die Kirchengemeinde Ober-Roden für ihr Jugendtheaterprojekt „Luther & Gänseblümchen – Ein Mönch und ein Schaf verändern die Welt“ zu den Kinderbibeltagen Rödermark 2011.

Weitere Infos und Bilder auf der Dekanats-Homepage …